Nichts ersetzt Ihre natĂŒrlichen ZĂ€hne, aber Zahnimplantate können annĂ€hernd natĂŒrlich aussehen.

Zahnimplantate Wien

wieder lÀcheln

Zahnimplantate als vollwertiger Zahnersatz

Sie gelten heute in der Zahnmedizin als Standard fĂŒr den prothetischen Ersatz fehlender ZĂ€hne.

Zahnimplantate sind Ersatzzahnwurzeln aus Titan. Dem gleichen bewĂ€hrten Material, das Chirurgen fĂŒr kĂŒnstliche Gelenke verwenden.

Zahnimplantate werden in unserer Klinik in Wien, sehr gerne von unseren Patienten als hochwertiger Zahnersatz angenommen.

Informationen rund um Zahnersatz

Was ist ein Zahnimplantat?

Zahnimplantate in der Zahnklinik Wien

Ein Zahnimplantat ist ein Titanpfosten (wie eine Zahnwurzel), der chirurgisch im Kieferknochen unterhalb des Zahnfleischs positioniert wird, sodass man ErsatzzĂ€hne oder eine BrĂŒcke in diesen Bereich einbauen kann. Ein Zahn-Implantat löst sich nicht wie eine herkömmliche Prothese. Zahnimplantate wirken sich auch positiv auf die Mundgesundheit aus, da sie nicht an anderen ZĂ€hnen wie ZahnbrĂŒcken verankert werden mĂŒssen.

Zahnimplantate sind die bequemste und langlebigste Lösung fĂŒr die Wiederherstellung fehlender oder ausgefallener ZĂ€hne. Sie bilden eine starke Grundlage fĂŒr Ihre ErsatzzĂ€hne und halten den Kiefer gesund und stark, indem sie den Knochen in Ihrem Kiefer stimulieren.

Ein Zahnimplantat ist eine chirurgische Vorrichtung, die in den Kieferknochen eingesetzt und ĂŒber einen Zeitraum von einigen Monaten mit dem Knochen verschmolzen werden kann.

“Ein LĂ€cheln ist ein Reisepass, mit dem man ĂŒberall hinkommt.”

Zahnimplantate als komfortable Lösung

Implantat getragene ErsatzzĂ€hne sind fĂŒr nahezu jeden Patienten eine Ă€ußerst naturgetreue, stabile und komfortable Lösung. Weitere Informationen zur Verwendung von Zahnimplantaten bei vielen verschiedenen Zahnersatzverfahren erhalten Sie gerne in einem persönlichen GesprĂ€ch in unserer Zahnklinik.

Ein Zahnimplantat ist im Wesentlichen eine Titanschraube oder ein Titanzylinder mit einer LĂ€nge zwischen 8 und 16 mm. Es wird in eine vorbereitete knöcherne Pfanne im Kiefer eingesetzt und dient als Ersatzwurzel fĂŒr den fehlenden Zahn.

Eine Teilprothese (feste BrĂŒcke) kann zwei oder mehr ZĂ€hne ersetzen und erfordert möglicherweise nur zwei oder drei Zahnimplantate. Eine vollstĂ€ndige Zahnprothese (feste BrĂŒcke) ersetzt alle ZĂ€hne in Ihrem Ober- oder Unterkiefer.

01

✔ Behandlungsablauf

In den ersten drei bis sechs Monaten nach der Operation befinden sich die Implantate unter der OberflÀche des Zahnfleisches und verbinden sich allmÀhlich mit dem Kieferknochen.

02

✔ Fertigung der Neuen

WĂ€hrend dieser Zeit sollten Sie in der Lage sein, eine provisorische Prothese zu tragen und sich sanft zu ernĂ€hren. Gleichzeitig kĂŒmmern sich Ihr Zahnarzt und unsere Zahntechniker um neue ErsatzzĂ€hne.

03

✔ Mundgesundheit

Zweifellos hat die Implantologie mehr Behandlungsmöglichkeiten ermöglicht, um einzelne und mehrere fehlende ZÀhne mit LangzeitstabilitÀt zu ersetzen und trÀgt dabei erheblich zur Verbesserung der Mundgesundheit bei.

Zahnimplantate unserer Wiener Zahnklinik

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und lassen Sie sich einen unverbindlichen Behandlungsplan geben. Sie werden von unserem Service begeistert sein.

Freude mit unseren Zahnimplantaten

+43 1 1234 56